Der ASMG e.V. bedankt sich herzlich bei den folgenden Sponsoren und Partnern:

Saisonauftakt verpatzt - Longhorns zu stark für junges Wolfsrudel

U15 des MG Wolfpack startet mit Niederlage in Langenfeld in die American Football Saison

Mönchengladbach Der U15 Nachwuchs des MG Wolfpack hat den Saisonstart in die NRW Oberliga West am vergangenen Wochenende verpatzt. Bei den Langenfeld Longhorns setzte es eine vom Ergebnis her deutliche 40:8 (16:0/8:0/8:0/8:8) Niederlage für die jungen American Footballer. Bereits am kommenden Sonntag hat das Team aber vor heimischem Publikum im Grenzland-/RSV-Stadion Gelegenheit zu zeigen, dass sich die intensive Saisonvorbereitung doch gelohnt hat. 

Für einige der 13- bis 15-jährigen Spieler des MG Wolfpack war es am Samstag in Langenfeld das erste Meisterschaftsspiel im American Football überhaupt. Vielleicht ist dadurch zu erklären, warum die Mönchengladbacher, anders als noch zuletzt beim überlegen gewonnenen Freundschaftsspiel gegen die Conquerors, von Beginn an viel zu nervös auf dem Feld agierten. Die mit einigen körperlich deutlich überlegenen Spielern angetretenen Langenfelder ließen die Unsicherheiten in den Reihen der Jungwölfe nicht ungenutzt und gingen frühzeitig in Führung. Bereits zur Pause lagen die von HC Andreas Schlei trainierten Vitusstädter deutlich zurück. Auch in der Folge konnten die Longhorns alle entscheidenden Angriffsbemühungen der Gäste rechtzeitig abwehren, bauten ihrerseits denu15atlonghorns3 Vorsprung kontinuierlich aus. Erst in der letzten Spielminute kam das MG Wolfpack zu dem mehr als verdienten „Ehren-Touchdown"; die anschließende 2-Point-Conversion wurde ebenfalls erfolgreich ausgespielt.

Schlei zum Spiel: „Leider hat die Mannschaft heute nicht an die gute Leistung der Saisonvorbereitungsspiele anknüpfen können. Die starken Einzelaktionen, die wir sowohl in unserer Defense als auch Offense gesehen haben, müssen in den nächsten Spielen wieder dazu führen, dass das Team insgesamt viel entschlossener vorgeht. Die Ansätze sind ja da, wurden von den Jungs auch schon gezeigt. Jetzt geht's mit der Erfahrung aus dieser Niederlage an die Umsetzung und ich bin sehr optimistisch, dass wir nach Ablauf dieser Woche ein wiedererstarktes Team auf dem Feld sehen werden."

Bereits am kommenden Wochenende können sich alle Mönchengladbacher dann hoffentlich selbst von dem neuen Kampfgeist des jungen Rudels begeistern lassen: am Sonntag wird die U15 der Cologne Falcons zu Gast im heimischen Revier erwartet. Für Spannung ist gesorgt, denn die Kölner, die in ihrem ersten Spiel gegen die Uerdingen Tomahawks ebenfalls eine Niederlage einstecken mussten, werden ebenfalls alles daran setzen, die Partie ihrerseits siegreich zu beenden. Der Besuch im Stadion lohnt sich also, zumal direkt im Anschluss (KO: 15 Uhr) hochklassiger Erstliga-Football zu sehen sein wird; die A-Jugend des MG Wolfpack wird dann den GFL-J Ligakonkurrenten aus Düsseldorf empfangen.

Alle Infos zu Teams und Verein unter www.mg-wolfpack.de

Das nächste Spiel:

Sonntag, 04.05.2014, Kickoff 11:00 Uhr
U15 MG Wolfpack vs. U15 Cologne Falcons
Grenzland-/RSV-Stadion, Jahnplatz, 41236 Mönchengladbach

Und im Anschluss an gleicher Stätte, Kickoff 15:00 Uhr
U19 MG Wolfpack vs. U19 Düsseldorf Panther

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok