Der ASMG e.V. bedankt sich herzlich bei den folgenden Sponsoren und Partnern:

Footballer starten Rückrundenvorbereitung

Sommerpause erfolgreich: Fortbildung und Erweiterung des Trainerstabes

Mönchengladbach Die American Footballer des Mönchengladbach Wolfpack bereiten sich auf den zweiten Teil ihrer diesjährigen Oberligasaison vor. Bereits vor zwei Wochen haben die „Seniors“ die Sommerpause beendet, trainieren wieder zu den gewohnten Zeiten im heimischen Stadion in Mülfort. Mit dabei auch Football-Urgestein Peter Schiefer, der ab sofort als Defensive-Coordinator an der Sideline der Vitusstädter agieren wird.

Die Ferienzeit genutzt hat Headcoach David Lux: mit Peter Schiefer gelang die Verpflichtung eines weiteren, erfahrenen Trainers für das Rudel. Schiefer, der auf mehr als 25 Jahre Coachingtätigkeit zurückblicken kann, war zuletzt bei den Düsseldorf Bulldozern als Defensive Coordinator im Einsatz. Auch bei den Düsseldorf Panthern, Langenfeld Longhorns und Wuppertal Greyhounds war Schiefer schon engagiert; ältere Semester erinnern sich bestimmt noch an diesommerpause1 Copy Hilden Hurricanes oder die Monheim Sharks - Ende der 1980er Jahre erlernte Schiefer dort das Einmaleins des American Football.

"Ich freue mich sehr, Coach Schiefer in unserem Trainerstab begrüßen zu können.“, so ein zufriedener D. Lux am Rande des Trainings in dieser Woche. „Bereits nach der Saison 2016 hatten wir mit ihm Kontakt. Jetzt stand Peter endlich zur Verfügung und nach einem kurzen Gespräch kam seine Zusage - zunächst für den Rest dieser Saison. Er bedeutet mit seiner Erfahrung eine enorme weitere Verstärkung für unsere Defense.", führt Lux aus. Der Headcoach wird selber weiterhin als Specialteam Coordinator fungieren sowie die Spielmacher betreuen.

Aber auch in der Offense ist man um stetige Verbesserung bemüht. Die Quarterbacks der Seniors, Kilian Albrecht und Mike Schwoll, nehmen zur Zeit an einer mehrwöchigen Fortbildung unter Führung des bekannten deutschen QB-Coaches Martin Tschurer teil. In insgesamt 10 Einheiten schult dieser nicht nur speziell die Spielmacher des Herrenteams, auch die QB‘s der Damen und der Jugendabteilung nehmen an dieser Maßnahme teil.

Dass sich der American Sports Mönchengladbach eine gute Ausbildung von Coaches und Spielern auf die Fahne geschrieben hat, weiß man nicht erst durch diese neue Zusammenarbeit mit Martin Tschurer. Jetzt im Sommer setzt das Wolfpack sein Fortbildungsprogramm nur weiter fort, denn mit Llanos Performance und Detlef Zorn hatte man in der Vitusstadt in den letzten 12 Monaten schon in zwei genauso lehrreiche, wie auch erfolgreiche Fortbildungen investiert.

Das erste Spiel nach der Sommerpause werden Mönchengladbachs American Footballer dann am 10.9.2017 in Aachen austragen. Bei den Vampires werden die Seniors dann (KO 15:00 Uhr) in den zweiten Teil der Saison starten; die diesjährige Oberliga-Saison endet für das MG Wolfpack voraussichtlich Mitte Oktober.

Wer ist online?

We have 27 guests and no members online