Deprecated: Cannot use "parent" when current class scope has no parent in /homepages/13/d509984088/htdocs/asmg/administrator/components/com_fields/helpers/fields.php on line 608

Vorstand des American Sports Mönchengladbach e.V. neu besetzt

Mönchengladbach  Der American Sports Mönchengladbach e.V. (ASMG), Heimat von Mönchengladbachs American Footballern (MG Wolfpack), Baseballern (MG Blackcaps), Cheerleadern (Silvermoon) und dem Bowlingteam „Crazy Pins“, hat einen neuen Vorstand. Auf der turnusmäßig stattgefundenen Hauptversammlung Anfang Dezember wählten die Mitglieder Steffi Radeck zur neuen ersten Vorsitzenden; sie hatte bislang das Amt der 2. Vorsitzenden inne. Neu hinzu kamen Kevin-Kim Parpart als zweiter Vorsitzender und Marcel Funken als Kassierer. Zum neuen Schriftführer wurde Gerald Holzvoigt gewählt; als Jugendobfrau wurde Ela Holzvoigt für weitere 2 Jahre im Amt bestätigt.

vorstand

v.l.n.r. (Marcel Funken, Stefanie Radeck, Kevin-Kim Parpat)

Nach pandemiebedingt mehrfach verschobenen Anläufen konnte am Freitag, 03. Dezember 2021 die ordentliche Hauptversammlung des ASMG in der Turnhalle des Stadtsportbundes durchgeführt werden, unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzbestimmungen als Präsenzveranstaltung. Es galt zunächst, die Geschäftsjahre 2018 und 2019 zu verabschieden und formell den „alten“ Vorstand zu entlasten. Was nach ausführlichem Rückblick durch Vereinspräsident Gregor Bolten und anschließender Erläuterung der entsprechenden Bilanz- und Ergebniszahlen mit dem einstimmigen Votum der Mitgliederversammlung erfolgte.

Da sowohl der bisherige erste Vorsitzende G. Bolten, als auch die bis dato als Kassiererin amtierende Sylvia Meyer für die satzungsgemäß anstehenden Neuwahlen des Vorstands nicht mehr kandidierten – beide hatten den Verein vor 10 Jahren mitgegründet und seitdem immer in führender Funktion gestanden - mussten unter den zahlreich erschienenen Mitgliedern neue geeignete Kandidaten für das zukünftige Führungsgremium des Vereins gefunden werden. Den vollumfänglichen Zuspruch der Versammlung erhielt dazu in kürzester Zeit die bisherige zweite Vorsitzende, S. Radeck, die dem Verein zukünftig als Präsidentin vorstehen wird. Als neuer zweiter Vorsitzender folgt ihr K.-K. Parpart, der sich bereits in den letzten Jahren innerhalb des Seniors-Team des MG Wolfpack erfolgreich engagiert hatte. Als neuer Kassierer schließlich vervollständigt M. Funken den geschäftsführenden Vorstand des ASMG; er hatte das Amt in den letzten Wochen bereits kommissarisch geführt.

Für das in der letzten Periode unbesetzte Amt des Schriftführers konnte die Mitgliederversammlung einstimmig G. Holzvoigt als Neubesetzung gewinnen; über das Vertrauen des Vereins und die Wiederwahl zur Jugendobfrau schließlich durfte sich E. Holzvoigt freuen.

Einigen Raum im sich anschließenden Austausch nahm das Thema „Sportanlage Odenkirchen-Süd“ ein. Die neue Heimat der American Football-Abteilung des Vereins, seit letztem Jahr dem Rudel gemeinsam mit den Fußballern der FC Eintracht Güdderath 1910 zur Nutzung überlassen, soll weiter stetige Verbesserung erfahren. Neben der bis dato mangelhaft veränderten Beleuchtungssituation kam auch die Zusage der Stadt auf die für 2023 geplante Umwandlung des Ascheplatzes in ein für alle geeignetes Kunstrasenspielfeld und die damit auf den Verein zukommende Beteiligungsfinanzierung zur Sprache.

Zum Abschluss der Versammlung ließ es sich die neue Vereinsvorsitzende S. Radeck nicht nehmen, den vielen Mitgliedern, Partnern und Unterstützern des ASMG für ihr stetes Engagement und ihren unermüdlichen Einsatz zu danken. Man dürfe sich aber nun keinesfalls auf dem bisher Erreichten ausruhen; mit viel Entschlossenheit und „frischem Wind“ an der Spitze wolle man alle kommenden Herausforderungen gemeinsam angehen.