Newsflash

Der ASMG e.V. bedankt sich herzlich bei den folgenden Sponsoren und Partnern:

Jungwölfe aus Wien zurück in Mönchengladbach

Zehn Nachwuchsspieler des MG WOLFPACK nahmen am Länderturnier in Österreich teil

Mönchengladbach Die Berufung in das Auswahlteam des NRW-Landesverbandes (AFCV-NRW) ist für jeden jugendlichen American Football-Spieler ein erklärtes sportliches Ziel. Gleich zehn Nachwuchstalente aus der Altersklasse U13 und U15 des MG Wolfpack standen dieses Jahr im Aufgebot der „Green Machine". Im November reisten sie, gemeinsam mit rund achtzig anderen Kids und Betreuern aus verschiedensten NRW-Vereinen, als deutsche Vertretung zum alljährlich stattfindenden internationalen Turnier in Wien. Reich an Erfahrung und voller Stolz auf das Geleistete kehrten die Jungwölfe mit der (gefühlten) Nationalmannschaft jetzt wieder in ihren Heimatverein nach Mönchengladbach zurück.

Mit dem Gewinn der Meisterschaft sollte dieses Jahr für gleich sechs Nachwuchsfootballer der U13 des MG Wolfpack (Jan Leuker, Gerold Koch, Nils Braun, Fabian Mey, Jannik Bockers und Benjamin Schäffner) der sportliche Höhepunkt noch nicht erreicht sein. Nach den landesweiten Try-Outs im September wurden sie in den NRW-Auswahlkader „Green Machine" berufen.wienpromo2klein Nach der Teilnahme an einem weiteren Trainingslager im Oktober reisten sie gemeinsam mit den ebenfalls für die Landesvertretung qualifizierten vier älteren Rudelmitgliedern aus der U15 (Leander Carstensen, Alexander Kremer, Lorenz Pluta und Maik Hansen) im November nach Wien, um sich auf internationaler Ebene mit anderen Teams aus Europa zu messen.

Neben den sportlichen Erfahrungen, die die jungen Spieler aus dem Turnier und der -vorbereitung mitnehmen durften (die NRW-U15 besiegte am Ende die favorisierten österreichischen Gastgeber mit 24:26; das NRW-U13-Team unterlag mit 22:0), sind es vor allem die Erlebnisse und Eindrücke rund um und abseits des Footballfeldes, die den Jungwölfen lange in Erinnerung bleiben dürften. Dass ein jeder Einzelne vor Stolz schier zu platzen schien, als für die Green Machine-Teams vor Spielbeginn U15WPwienpromokleindie deutsche Nationalhymne erscholl, ist da eher eine Randnotiz. Weit weg von zu Hause, angeleitet durch fremde Coaches, als Teamkollegen die ehemaligen Gegner aus der Saison – für alle 12- bis 15-jährigen Nachwuchssportler nicht nur Belohnung, sondern auch individuelle persönliche Herausforderung.

Die strahlenden Gesichter der Heimkehrer beim mittlerweile stattgefundenen ersten Training des MG Wolfpack ließen hingegen nur einen Schluss zu: Herausforderung vollumfänglich gemeistert! Gut zu erkennen waren die weit gereisten Auswahlspieler ohnehin: die grün-weißen Trikots der 'Nationalmannschaft', die die Jungs behalten durften, werden von jedem Einzelnen mit stolz geschwellter Brust in den ersten Einheiten zur Vorbereitung auf die neue Saison aufgetragen.

Alle Infos zu Trainingszeiten (U11, U13, U15, U17 und U19) des Rudels und zum Gesamtverein unter www.mg-wolfpack.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok