Der ASMG e.V. bedankt sich herzlich bei den folgenden Sponsoren und Partnern:

U15 Nachwuchs des MG Wolfpack beendet Hinrunde ungeschlagen

Erneuter deutlicher Sieg der „Juniors“ beim regennassen Heimspiel gegen Troisdorf

Mönchengladbach Vor heimischer Kulisse konnte die U15 des MG Wolfpack am Samstagnachmittag ein souveränes 53:0 (Halbzeit 35:0) über die Troisdorf Jets einfahren. Zum Ende der Hinrunde errang Mönchengladbachs Footballnachwuchs damit den fünften Sieg der laufenden Saison und bleibt ungeschlagener Tabellenführer der NRW Oberliga West. Ähnlich wie in den Partien zuvor war der Gegner zwar stets bemüht, den Gastgebern das Leben möglichst schwer zu machen, aber am Ende chancenlos. Bereits am kommenden Pfingstwochenende startet das Team in die Rückrunde; als Gast im Grenzland/RSV-Stadion (So., 24.5. KO 10:00 Uhr) wird dann das Team der Duisburg Dockers erwartet.

Neben der Stärke des Rudels war bei allen Heimspielen der U15 des MG Wolfpack bisher immer auf den Regen Verlass gewesen – auch am vergangenen Samstag mussten die jungen Akteure auf dem Feld erneut durch ihren attraktiven Football für wohlige Wärme beim Publikum sorgen. Trotz des Regens hatten gut 100 Eltern und Fans ihren Weg nach Dohr gefunden, und sie2015juniors vs troisdorf2 wurden abermals durch eine gute Leistung der Jungwölfe mehr als entschädigt. Wie in den Wochen zuvor ergab der Cointoss vor Anpfiff, dass sich zuerst die Defense des MG Wolfpack auf dem Platz beweisen musste – wie in den vergangenen Spielen merkten auch die Troisdorf Jets am Samstag sehr schnell, dass es gegen die Verteidigung der Gastgeber sehr schwer werden würde.

Die Gäste versuchten zunächst, den Ball durch ihr Laufspiel nach vorne zu bewegen. Das gut aufgestellte Rudel ließ aber von Minute Eins an keine nennenswerten Raumgewinne gegen sich zu. Waren gerade die „schweren Jungs“ aus der D-Line vor Saisonbeginn noch die Sorgenkinder der Mönchengladbacher gewesen, ist es mittlerweile gerade diese Unit, die die Grundlage für die großartigen Erfolge der Spiele legt. Auch im Angriff reißen die Spieler aus der ersten Reihe immer wieder große Löcher in die Defense der Gegner, bereiten den Ballträgern die Wege. Eine positive Entwicklung, die auf Seiten der Coaches so vor einigen Wochen noch nicht erwartet worden war. Doch beflügelt von den ersten Erfolgen im Vorbereitungs- und Ligabetrieb hat sich mittlerweile im Team und drum herum eine Eigendynamik entwickelt, die bei jedem Auftritt eine deutliche Sprache und echte Dominanz über die Gegner vermitteln. In vier Begegnungen konnten alle konkurrierenden Teams bislang erst 20 Punkte gegen das MG Wolfpack erzielen, mussten dagegen 205 Zähler gegen sich hinnehmen. So konnte bisher lediglich der derzeitige Tabellenzweite, die U15 der benachbarten Neuss Frogs, das Greifen der Mercyrule vermeiden, musste aber dennoch mit einer deutlichen Niederlage die Heimfahrt antreten.

Dass diese beiden Mannschaften die NRW Oberliga West derzeit anführen, kommt aber mitnichten von Ungefähr. Schon seit Jahren wird sowohl in Neuss, als auch in Mönchengladbach der Fokus auf einen konsequenten Ausbau der Jugendarbeit bis hin in die untersten Altersklassen gelegt. Im U11-er Bereich z.B. stellen beide Vereine, gemeinsam mit dem Traditionsclub der Cologne Crocodiles, Deutschlands jüngste Football-Teams im Ligabetrieb. Die Vitusstädter errangen im letzten Jahr mit ihrer U13-Mannschaft den Meisterschaftstitel – viele junge Wölfe stellen heute den sehr großen Kader des derzeitigen U15-Erfolgsteams. Und schließlich sind es die organisatorischen Dinge, das komplette Umfeld aus Coaches, Eltern und Fans, die Unterstützung des Vorstandes und vieler anderer großer und kleiner Helfer, die ihren Beitrag zu der so erfolgreichen Entwicklung des Nachwuchses leisten.

Dennoch ist auch ein gewisser Stolz auf die eigene Leistung angebracht. Für Coaches, aber vor allem auch die jungen Spieler im Dress des MG Wolfpack. Dabei gilt es, das richtige Maß zu wahren, denn die Rückrunde in der Liga wird auch für die jetzt erfolgsverwöhnten Mönchengladbacher mit Sicherheit kein Selbstläufer. Ausnahmslos alle anderen Teams werden ebenso gut 2015juniors vs troisdorf3und umfassend betreut, haben erfahrene Trainer an der Sideline. Mit den Erfahrungen aus den Hinspielen werden alle anderen Mannschaften völlig anders gegen das Wolfsrudel auftreten, den Tabellenführer jagen und den Vitusstädtern einen harten Fight um jedes Yard liefern.

Als Erste haben bereits am kommenden Sonntag die Duisburg Dockers dazu Gelegenheit. Die Ruhrpöttler kämpfen derzeit mit einer großen Anzahl von nicht-einsetzbaren, verletzten Spielern, mussten deshalb bereits das Spiel am vergangenen Wochenende gegen Neuss absagen. Schnelle Genesung vorausgesetzt, wird das Team am Sonntagvormittag aber sicher Nichts unversucht lassen, dem heimischen Favoriten das Leben möglichst schwer zu machen. Alle Football-Interessierten sind herzlich eingeladen, die jungen Spieler anzufeuern. Der Kick-Off im Grenzland/RSV-Stadion ist für 10:00 Uhr angesetzt; danach werden sowohl die U19 (KO: 12:30 Uhr) des MG Wolfpack als auch die Seniors (KO 16:00 Uhr) weitere Spiele austragen. Am Pfingstmontag steht außerdem der dritte Spieltag in der U11-Altersklasse an. Auf der Anlage in MG-Dohr werden sich ab 11:00 Uhr die Jüngsten des Rudels mit den Cologne Crocodiles und der Spielgemeinschaft Neuss Frogs/Assindia Cardinals messen.

Eine gute Gelegenheit also für alle Mönchengladbacher, sich am Pfingstwochenende aus nächster Nähe ein eigenes und umfassendes Bild von einer der tollsten Teamsportarten der Welt zu machen, Anfeuerung durch die Cheerleadergruppen und Bestaunen derselben inclusive.

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 24.05.2015
U15 MG Wolfpack vs. U15 Duisburg Dockers (Kickoff 10 Uhr)
U19 MG Wolfpack vs. U19 Assindia Cardinals (Kickoff 12.30 Uhr)
MG Wolfpack vs. Schiefbahn Riders (Kickoff 16 Uhr)
Grenzland-/RSV-Stadion, Jahnplatz 10, 41236 Mönchengladbach-Rheydt

Montag, 25.05.2015 ab 11:00h
U11 Turnier (MG Wolfpack/Cologne Crocodiles/SpG Frogs-Cardinals)
Wolfpack-Stadium, Am Torfbend 16, 41238 Mönchengladbach-Dohr

Alle Infos zu Teams und Verein unter www.mg-wolfpack.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok